Monatszigarre Dezember – Camacho Nicaraguan Barrel aged
Die Monatszigarre des Dezembers ist etwas komplexer zu rauchen, aber ideal für die Zigarre nach einem feinen Festmal. Der in Estelí angebauter Corojo mit seinem süssen, würzigen und eichigen Aroma, welcher für den Tabak aus dieser Region charakteristisch ist, wird in einigen der ältesten Rumfässer Nicaraguas für fünf Monate gereift. Die Holzfässer aus der Destillerie Flor de Caña werden handverlesen und gewährleisten eine optimale Feuchtigkeit. Sie sorgen für die Komplexität und ein einmaliges Genusserlebnis. Röstaromen kombiniert mit Leder und Eiche werden durch süsse Aromen und Karamellnoten, die durch den gereiften Rum entstehen, abgerundet. Diese komplexe Kombination wird durch das geschützte Powerband – Bündelungsverfahren verstärkt, wodurch eine gewaltige Geschmacksexplosion entsteht, die erneut die Grenzen ausreizt. Ein unvergessliches Geschmackserlebnis bei jedem einzelnen Zug.

Kommentieren

Kommentar
Name
E-Mail
Website

X