Avo Uvezian XO

Diese Zigarren sind die ursprünglichen, die bereits am längsten auf dem Markt sind. Anfangs wurde diese Marke angeboten in der Variante Trio (drei Formate) und Quartetto (vier Vitolas), eine der letzteren (Serenata) wurde jedoch eingestellt.

Nach 10 erfolgreichen Jahren auf dem amerikanischen Markt, werden sie seit  1998 auch in Deutschland vertrieben. Zum Davidoff/Oettinger-Konzern gehörend, werden sie ebenfalls in der Dominikanischen Republik, unweit von Santiago de los Caballeros von Hand produziert.

Alle Formate überzeugen durch die sprichwörtlich legendäre Verarbeitungsqualität von Davidoff und ein ebensolches Brandverhalten.  Mit ihrem Connecticut-Deckblatt und den dominikanischen Tabaken für Einlage und Umblatt verwöhnen diese Avos jeden Aficionado.

Die "Trio" ist weitaus milder als die Serie "Quartetto", bei der ein erheblich höherer Anteil an Piloto Cubano (kräftigster Einlagetabak aus der Dom. Rep.) verarbeitet wird.

Avo Uvezian XO

Diese Zigarren sind die ursprünglichen,

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt

X